INTRO DATENSCHUTZ

Datenschutzerklärung

Unser wichtigstes Kapital ist das Vertrauen unserer Kunden. Die Kundendaten zu schützen und sie nur so zu nutzen, wie es unsere Kunden von uns erwarten, hat für uns höchste Priorität. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich. Ferner ist es uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.


1. Verantwortlicher Anbieter

Verantwortlicher Anbieter dieser Erklärung ist:

Intro IT GmbH
Schwerzerallee 24
73525 Schwäbisch Gmünd

2. Einverständniserklärung

Mit der Nutzung unserer Webseiten und den darin befindlichen Angeboten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen freiwillig übermittelten persönlichen Daten von uns gespeichert und unter Beachtung dieser Datenschutzerklärung verarbeitet und benutzt werden.

3. Datenerhebung

In der Regel können Sie unsere Seiten besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen. Wir erheben und speichern automatisch Log-Files-Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:
  • Browsertyp/-version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referer URL (die Webseite, von der aus Sie uns besuchen) 
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse) 
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Informationen werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym.

4. Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite auf Ihrer Festplatte abgelegt werden können. Diese Textdateien werden von dem Web-­‐Server, mit dem Sie über Ihren Web-­‐Browser (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox) eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und dann an Sie gesendet. Auch wir verwenden auf unseren Webseiten Cookies, zum Beispiel zur Erfassung der Häufigkeit des Aufrufs unserer Webseiten.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Darüber hinaus können Sie Cookies auch jederzeit auf Ihrem System (z.B. im Windows Explorer) löschen. Bitte benutzen Sie hierfür die Hilfefunktion in der Menüleiste Ihres Web-Browsers bzw. Betriebssystems. 

5. WebAnalytics von 1&1

Die Intro IT GmbH benutzt das datenschutzkonforme Analysetool 1&1 WebAnalytics, einen Webanalysedienst der 1&1 AG. WebAnalytics verwendet sog. "Cookies" (siehe hierzu auch Punkt 4). Dies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht.
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetauftrittes (einschließlich Ihrer IP-­‐Adresse) werden an einen Server von 1& übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen werden dazu verwendet, Ihre Nutzung der Website auszuwerten und um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Diese werden dann dem Webseitenbetreiber zur Verfügung gestellt.

Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, kann es vorkommen, dass 1&1 diese Informationen an Dritte überträgt.

Die Speicherung erfolgt durch 1&1 ausschließlich in Deutschland und unter Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. In diesem Fall kann es aber sein, dass Sie gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch 1&1 in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. 

6. Verwendung der Google "+1"-Schaltfläche

Auf diesen Internetseiten wird die „+1“-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043 USA, (nachfolgend „Google“) verwendet. Wenn Sie eine mit der „+1“-Schaltfläche versehene Internetseite unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Google‐Servern hergestellt und dabei die Schaltfläche durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Google­‐Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Die „+1“-Schaltfläche wird nicht verwendet, um Ihre Besuche im Internet zu erfassen. Google protokolliert beim Anzeigen einer „+1“-Schaltfläche nicht dauerhaft Ihren Browserverlauf und wertet Ihren Besuch auf einer Seite mit „+1“-Schaltfläche auch nicht in anderer Weise aus. Google speichert etwa zwei Wochen Daten über Ihren Besuch zu Systemwartungs- und Fehlerbehebungszwecken. Diese Daten sind jedoch nicht nach individuellen Profilen, Nutzernamen oder URLs strukturiert und werden auch nicht an uns weitergeleitet. Falls Sie bei Google Plus eingeloggt sind und die „+1“-Schaltfläche bedienen erfasst Google Informationen über Ihr Google-­‐Profil, die von Ihnen empfohlene URL, Ihre IP-­‐Adresse und andere browserbezogenen Informationen. Wenn Sie Ihre +1 zurücknehmen, werden diese Informationen gelöscht.

Falls Sie in den Einstellungen von Google Plus Ihr Profil öffentlich zugänglich gemacht haben, können Ihre „+1“ von Google als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google‐Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-­‐Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Wenn Sie nicht möchten, dass Google in der vorgenannten Weise Ihre Daten erhebt und nutzt, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Seite bei Google Plus ausloggen.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Google, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google:

» www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html


7. Verwendung von Google AdWords Conversion-Tracking

Die Intro IT GmbH nutzt im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Cookie für das Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Dieses Cookie verliert nach 30 Tagen seine Gültigkeit und dient nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer innerhalb der 30 Tage bestimmte Seiten der Intro IT GmbH können Google und die Intro IT GmbH erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Google versichert, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung zu bringen. Sie haben die Möglichkeit, durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser das Abspeichern von Cookies zu deaktivieren. In diesem Fall werden keine Daten in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

8. Verwendung von Share-Buttons/Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Share-­‐Buttons und Social Plugins folgender Netzwerke: facebook.com und xing.com. Die Buttons und Plugins sind mit dem jeweiligen Logo gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin oder Share Button enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook oder Xing auf. Der Inhalt des jeweiligen Share Buttons oder Plugins wird direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung des Share-­‐Buttons und Plugins erhält das jeweilige Netzwerk die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie also bei Facebook oder Xing eingeloggt, können die Netzwerke Ihren Besuch den jeweiligen Konten zuordnen. Wenn Sie mit den Share-­‐Buttons oder Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen, oder einen Kommentar abgeben etc., wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook oder Xing übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der genannten Netzwerke.
Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook oder Xing über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook oder Xing ausloggen.

9. Export

In der Regel findet kein Export der Daten in Staaten außerhalb des EWR statt. Siehe hierzu auch Punkt 6.

10. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel zur Bearbeitung Ihrer Anfragen über ein Kontaktformular, beim Login bzw. bei der Registrierung, bei Anforderungen von Informationsmaterial oder bei der Teilnahme an einem Gewinnspiel übermitteln.

11. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Die im Rahmen der Webseiten der Intro IT GmbH erhobenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und zur Vertragsabwicklung genutzt. Darüber hinaus erfolgt eine Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung der elektronischen Dienste der Intro IT GmbH, wenn Sie hierzu zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben.
Die Nutzung Ihrer Daten für persönlich auf Sie zugeschnittene Werbung erfolgt ebenfalls nur im Falle Ihrer Einwilligung.
Da die Einwilligung in die Nutzung Ihrer Daten in die vorgenannten Zwecke auch die Übermittlung Ihrer Daten im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung bzw. zur Vertragsabwicklung an Partnerunternehmen umfassen kann, können Ihre Daten auch an diese Stellen weitergegeben werden.
Mitunter können wir aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen oder Rechtsvorgängen gezwungen sein, Ihre Daten offen zu legen. Im Übrigen findet jedoch keine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte statt.

12. Widerspruch und Auskunftsrecht

Nach den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
Sie können der Erhebung und Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.
Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten begehren, wenden Sie sich bitte ebenso wie zum Widerruf erteilter Einwilligungen an die unten stehende Adresse oder schicken Sie uns einen  E-Mail.

13. Externe Links

Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit dies nicht offensichtlich erkennbar ist, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. Die Intro IT GmbH hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten anderer Anbieter. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher selbstverständlich dort nicht.

14. Sicherheit

Die Intro IT GmbH setzt technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen ein, um Ihre - der Intro IT GmbH zur Verfügung gestellten Daten - durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung stetig verbessert und angepasst.

15. Haftung

Alle auf dieser Website enthaltenen Informationen wurden mit großer Sorgfalt geprüft. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr dafür, dass die Inhalte unserer eigenen Webseiten jederzeit korrekt, vollständig und auf dem neuesten Stand sind.

16. Ansprechpartner bei Fragen oder Auskunftsersuchen

Bei Fragen, Kommentaren sowie Auskunftsersuchen im Zusammenhang mit unserer Datenschutzerklärung und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an folgende Adresse:


Intro IT GmbH
Schwerzerallee 24
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: +49 7171 7960-111
Telefax: +49 7171 7960-199
E-Mail:    info@intro-it.de

17. Datenschutzbeauftragter

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort stehen. Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich auch direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der auch im Fall von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zum Thema Datenschutz zur Verfügung steht:

Thomas Trümper (betrieblicher Datenschutzbeauftragter)
E-Mail an Thomas Trümper senden

18. Änderung dieser Datenschutzerklärung

Aus gesetzlichen und/oder organisatorischen Gründen werden von Zeit zu Zeit Änderungen bzw. Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich sein. Bitte beachten Sie diesbezüglich die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.


Version 20. April 2015